Fußball-Service  

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Bildergalerie  

   

Aktuelle Informationen

Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ruht bis Ende des Jahres - 23.11.2020

FVM bonnDer Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause.

 

 

 „Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens ist eine kurzfristige Zulassung des Spielbetriebs seitens der zuständigen Behörden nicht absehbar. Das Präsidium begrüßt daher die Entscheidung der zuständigen spielleitenden Stellen”, erklärte FVM-Präsident Bernd Neuendorf im Anschluss an die Präsidiumssitzung am 23. November 2020.

Der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses, Markus Müller, ergänzt: „Wir wollen den Vereinen Planungssicherheit für den Spielbetrieb in diesem Jahr geben.” Der Spielbetrieb war aufgrund der behördlichen Verfügungslage bereits im November ausgesetzt.  
 
Wann die Saison im Jahr 2021 fortgesetzt wird, hängt maßgeblich von der weiteren Entwicklung der Pandemie und den daraus folgenden politischen Entscheidungen ab. Die spielleitenden Stellen befassen sich aktuell mit den Fragestellungen zum Fortgang der laufenden Saison einschließlich der Pokal-Wettbewerbe.

(Quelle: www.fvm.de vom 23.11.2020)

   


fussball langSV Wormersdorf III – SV Swisttal = 2:2 (0:1)

Dummes, weil überflüssiges Remis zum Saisonstart.

Neue Trikots für die E2-Jugend

Yannick RosenbrockYannick Rosenbrock erhält die DFB-Elite-Jugendtrainer-Lizenz

Wie bereits zuvor berichtet nahm Gerd Coenen an der, vom Kölner "Express" organisierten, Alpenüberquerung teil.

fvm pokalSV Wormersdorf C - MSV Bonn = 5:1 (1:0)

Überraschend einseitige Partie

fvm pokalSV Wormersdorf D - FV Salia Sechtem D = 4:2 (0:1)

Megaspannender Pokalfight

Gerd Coenen, langjähriges Mitglied des SV Wormersdorf, nimmt eine besondere Herausforderung an. Gerd ist begeisterter Zweiradsportler und wird ab dem 19.08.2020 an einer Tour über die Alpen teilnehmen.

Coronabedingt war das Tomburg-Stadion in einen Dornröschenschlaf gefallen. Das Unkraut sprießte überall auf dem gesamten Gelände.

euro2020Bei der virtuellen Europameisterschaft (GA-Heimspiel) des Generalanzeigers gewann Lars Langanki das Finale (Deutschland vs England = 2:1).

Dies ist der dritte Turniersieg im dritten Turnier, an dem er teilnahm. Herzlichen Glückwunsch, Lala!

Gleich drei unterschiedliche E-Sports Turniere finden/fanden zur Zeit statt. Dies stets mit Beteiligung des SV Wormersdorf!

Ab dem 15.06.2020 gelten gelockerte Regeln für Sportanlagen.

Bereits am 28.05.2020 siegte der SV Wormersdorf im Halbfinale gegen den SC Merzenich mit 3:2 und zog damit ins Finale des GA-Cups ein.

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020